News/Spielberichte 2019

  • U16 siegt trotz zahlreicher Ausfälle

    10.02.2019 16:50 von Christian Stade

    Im Auswärtsspiel gegen den BG Kaarst-Büttgen fielen alle U16 Center aus. Somit war das Team nur noch mit Aufbau und Flügelspieler besetzt. Als Unterstützung wurde noch Tim aus der U14 mitgenommen, um wenigstens einen Spieler dabei zu haben, der die Position als Stammposition besetzt. Aufgrund dieser Konstellation musste ganz schön in die Trickkiste gegriffen werden.

    Weiterlesen …

  • Deutlich verbessertes Spiel führt zu klarem Erfolg der U14

    10.02.2019 12:33 von Thomas Döring

    Weseler TV – TUS Iserlohn Kangaroos 2                    59:29

     

    In spielerischer Hinsicht zeigte das U14 Team des Weseler TV beim Heimspiel gegen die Sauerländer heute eine sehr ordentliche Leistung. Dabei legte man den Grundstein in einer soliden Verteidigung indem dem Gast keine einfachen Möglichkeiten gestattet wurden. Iserlohn musste sich jeden Korbversuch hart erarbeiten. Zusätzlich war der Rebound oft in Weseler Hand. Das lag insbesondere daran das man insgesamt wacher als in den vergangenen Partien war. Man hatte auch keinen Größenvorteil und trotzdem wurden viele Offensivrebounds erarbeitet.

    Weiterlesen …

  • U18 verliert knapp

    02.02.2019 15:55 von Christian Stade

    Im Heimspiel gegen den TuS Rheinberg sollte die Leistung aus dem Hinspiel deutlich gesteigert werden. Amals zeigten wir vor allem in der Defensive keine gute Leistung. Am Ende reichte es jedoch nicht ganz für den Sieg.

    Weiterlesen …

  • U16 überzeugt auf ganzer Linie

    27.01.2019 15:21 von Christian Stade

    Im schweren Auswärtsspiel gegen den Tabellennachbarn musste eine sehr konzentrierte Leistung her, um den 3. Tabellenplatz zu sichern. Durch einige Ausfälle vor allem auf den Centerpositionen gab es im Vorfeld einige Sorgenfalten. Am Ende überzeugte die schmale Besetzung über die gesamte Spielzeit.

    Weiterlesen …

  • U16 siegt nach guter Defensivleistung

    20.01.2019 17:14 von Christian Stade

    Im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn der Giants Düsseldorf sollte ein Sieg her, um den Anschluss an der Tabellenspitze weiter zu wahren. Zuvor gab es jedoch eine bittere Nachricht. Jonas Brömmekamp hat sich das Handgelenk gebrochen und fehlt damit erstmal bis auf weiteres. Trotz des Ausfalls zeigten die übrigen Center, dass der Ausfall auch kompensierbar ist.

    Weiterlesen …

  • U14 startet schwach ins neue Jahr

    13.01.2019 16:31 von Thomas Döring

    Weseler TV – BG-Harkortsee      56:65

     

    Im letzten Spiel der Hinrunde kam es zum direkten Vergleich zwischen dem Tabellenersten aus Harkortsee und dem Tabellenzweiten aus Wesel. Dabei waren die Vorzeichen klar, denn der Gast aus dem Sauerland hatte mit seiner Nummer 11 einen Spieler der in allen vorherigen Partien mit Abstand die meisten Punkte erzielt hatte. Entsprechend sollte versucht werden die Kreise dieses Spielers einzugrenzen und dabei eine saubere Verteidigung zu spielen.

    Weiterlesen …

  • U18 siegt knapp

    12.01.2019 17:13 von Christian Stade

    Wie zuvor die U16 beendete die U18 die Hinrunde erfolgreich. Ebenfalls war das Spiel nichts für schwache Nerven und auch ein Spiel der zwei Halbzeiten.

    Weiterlesen …

Newsfeed

Die aktuellen News und Spielberichte der Weseler-TV 1860 Basketballabteilung gibt es auch als Newsfeed!

News/Spielberichte: RSS 2.0 / Atom

Viel Spaß beim Lesen!

< März 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

News & Spielberichte

  • Weseler TV I bringt Pflichtaufgabe mit einem 122:68 Sieg nach Hause

    Zu Beginn tat man sich der WTV schwer den starken Aufbauspieler der Duisburger zu stoppen. So führten die Duisburger bis zur Mitte des Viertels mit vier Punkten. Durch zwei Dreier in Folge von Poloczek ging der WTV das erste Mal in Führung und konnte das Viertel am Ende knapp mit einem Punkt Vorsprung für sich gewinnen. Durch den Wechsel auf eine Zonenpresse wurden die Duisburger so stark unter Druck gesetzt, dass sie in den ersten fünf Minuten des zweiten Viertels erfolglos blieben und die Weseler Erstvertretung mit vielen Ballgewinnen einen zwanzig Punkte Vorsprung ausbauen konnten. Bis zur Halbzeit konnte der Vorsprung leider durch einige Nachlässigkeiten nicht erhöht werden und nach dem Halbzeitpfiff stand es dann  48:30 für den WTV. Man begann das Viertel wie im zweiten, aggressiv in der Verteidigung und der Vorsprung wuchs innerhalb der ersten drei Minuten auf 30 Punkte. Am Ende des Viertels stand es dann 77:44 für den WTV. Die Moral der Duisburger sich aufzubäumen war damit gebrochen und Wesel spielte locker auf, wobei auch die Intensität in der Defense nachließ und einfache Punkte zugelassen wurden, gewann man das letzte Viertel mit 44:24. Somit gewann man das Spiel am Ende mit 122:68 und konnte durch die Niederlage des ATV I den dritten Tabellenplatz erklimmen.

    Es spielten:  Kalaitzidis, D. (23) - Ertl, D. (13) - Prazeus, L. (9) – Poloczek, M (13) – John, M. – Efthimiou, G. (4) - Topalovic, J. (8) - Rütten, D. (19) – Bierands, P. (22) – Herbert, K. (9) - Sita, R. (2).

  • U14 findet zurück in die Erfolgsspur

    Weseler TV – ETB SW Essen 2              76:60

     

    Nach der herben Niederlage am vergangenen Wochenende sollte im Spiel gegen den tabellenachten der Landesliga wieder ein Sieg eingefahren werden. Der Gast war mit 7 Spielern angereist, die wie so oft deutliche Größenvorteile hatten. Daher wollte man den Längennachteil durch ein schnelles Angriffsspiel ausgleichen.

    Weiterlesen …

News-Archiv

^