Herren 2 siegt überzeugend gegen den Tabellennachbarn

von Christian Stade

Gerade dieses Spiel sollte zeigen, wie gut die jungen Spieler sich in den Spielen entwickeln konnten. Lediglich acht Spieler waren im Kader und davon waren drei Spieler von der Jugend. Im ersten Viertel war das Spiel ähnlich ausgeglichen wie die Tabellensituation. Die Führung wechselte allein sieben Mal und jeder Angriff war hart umkämpft. Wir konnten den Ball im Angriff gut bewegen und variierten zwischen den Centern und den Cuts zum Korb. Die Angriffe konnten die Zone der Gastgeber gut aushebeln und wurden in Punkte verwandelt. Nach dem Viertel stellten die Duisburger auf Manndeckung um und wir verlagerten unsere Wurfe weiter nach Außen. Besonders unsere beiden Schützen hatten einen sehr guten Tag. Die sehr gute Quote vor allem im zweiten Viertel verschaffte uns eine kleine Führung zur Pause - 34:41.

Nach der Pause wurde unser Angriff etwas statischer und wir konnten die Angriffe nicht wie gewollt abschließen. Doch Die Gastgeber kamen nicht weiter heran, da wir in der Defensive sehr gut standen und die schnellen Spieler gut kontrollierten. Im letzten Viertel zeigten wir eine enorm abgeklärte Leistung. Die jungen Spieler zeigten eine engagierte und kämpferische Verteidigung und im Angriff wurden die Chancen gut herausgespielt. Auch wenn nicht immer der erhoffte Erfolg da war, wurden 24 Punkte erzielt und damit ein deutlicher 62:83 Sieg eingefahren.

Es spielten: Jonas Humm (29), Stade (23), Hüllecremer (12), Steinhoff (6), Hohrein (2), Marcus Humm (7), Philipp Döring (3), Holler

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Newsfeed

Die aktuellen News und Spielberichte der Weseler-TV 1860 Basketballabteilung gibt es auch als Newsfeed!

News/Spielberichte: RSS 2.0 / Atom

Viel Spaß beim Lesen!

< März 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

News & Spielberichte

  • U16 siegt deutlich mit 85:33

    Nach dem katastrophalem Ergebnis aus dem Hinspiel, wo wir gegen den klaren Underdog völlig überraschend verloren haben, sollte nun eine bessere Leistung den klaren Sieg einfahren. Auch wenn weiterhin einige Spieler krankheitsbedingt fehlten, sieht man die stetige Verbesserung des Teams.

    Weiterlesen …

  • 1. Herren siegen 79:70 in Mühlheim

    Eigentlich waren die Vorzeichen vor dem Spiel eindeutig: Wesel hat sich in die Spitzengruppe der Bezirksliga gespielt und Mühlheim belegt den drittletzten Platz. Da die Liga aber insgesamt sehr ausgeglichen ist und Mühlheim mit voller Besetzung antrat wurde das Spiel von Weseler Seite nicht auf die leichte Schulter genommen. Zudem sind im Team vom WTV mitten in der Saison einige Ausfälle zu beklagen. Daher war man froh das man mit Thomas Döring Verstärkung aus der 2. Mannschaft bekam und aus Brüssel kam William Ebot zu einem gerngesehenen Gastspiel hinzu.

    Weiterlesen …

  • Herren siegen zu Hause 63:57

    Nachdem alle Mannschaften des WTV Basketball am Sonntag ihre Spiele mit einem Sieg verbuchen konnten zog die erste Herren am Nachmittag mit einem Sieg gegen den Kettwiger SV aus Essen nach. Aufgrund von Verletzungen/gesundheitlichen Problemen konnte man nicht auf einen vollen Kader zurückgreifen und so holte man sich Verstärkung aus der 2. Mannschaft.

    Weiterlesen …

News-Archiv

^