BG Duisburg West gegen Weseler TV U12 50:54 (30:22)

von Jörg Egerlandt

Wir erwischten den etwas besseren Anfang ins Spiel und gingen mit 0:3 in Front. Schon zu Beginn der Partie wurde deutlich, dass uns auch in diesem Spiel die aggressive Verteidigung vor Probleme stellen wird. Am Ende des ersten Viertels konnten wir, nach zwischenzeitlichen Führungswechsel, einen Punktestand von 10:16 verbuchen. Es folgte ein schwaches 2. Viertel, wo wir dem Gegner zu viel Platz ließen und dieser viele einfache Punkte erzielen konnte. Unsere passive Verteidigung und kaum gelungene Abschlüsse brachten uns ins Hintertreffen. Zur Halbzeit lagen wir 30:22 hinten. Die Coaches stellten den Angriff etwas um und appellierten an die Spieler enger bei den Gegnern zu stehen. Vorteil für uns war, dass der großgewachsene Center und Punktelieferant der Duisburger bereits in der14.Minute sein 4.Foul begangen hatte, so dass dieser zumindest in der Defensive sich nichts mehr erlauben durfte. Entsprechend konnten wir in einem deutlich verbesserten 3. Viertel auch wieder einfache Punkte erzielen und uns wieder die Führung sichern (40:43). Diese konnten wir bis zur Schlußsirene über die Zeit retten und als verdienter Sieger die Halle verlassen. Ein spannendes Spiel endete glücklicherweise für uns. Im nächsten Spiel wird vermutlich die Vorentscheidung der Meisterschaft ausgemacht. Da müssen wir in Emmerich eine ganz starke konstante Leistung aufs Parkett bringen.

 

Für den WTV spielten: Datta, F. (3), Djamschidi,K. (2), Spaltmann, L., Ferdosi, D. (4), Ergezer, B. (2), Krupic, E. (4), Papakostopoulos, I. (5), Schneider, F., Petsas, E. (10), Bajic, I. (5), Geerts, J. (19)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Newsfeed

Die aktuellen News und Spielberichte der Weseler-TV 1860 Basketballabteilung gibt es auch als Newsfeed!

News/Spielberichte: RSS 2.0 / Atom

Viel Spaß beim Lesen!

< Februar 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28      

News & Spielberichte

News-Archiv

^