U16 unterliegt trotz guter Leistung

von Christian Stade

Mit dem ersten Angriff der Gäste wusste man wie die Ausrichtung des Spiels war. Die Düsseldorfer legten ihren kompletten Angriff auf den starken Zug zum Korb und einer enorm körperlichen Verteidigung. Jeder unserer Angriffe wurde enorm unter Druck gesetzt und wir mussten uns nahezu alle Abschlüsse hart erkämpfen. Trotzdem agierten wir sehr konzentriert und konnten mit den Gästen mithalten. Nach sechs Minuten stand es 12:14! Dann kam wohl unsere "schwächste" Phase in diesem Spiel. Die Gäste kamen dreimal an die Freiwurflinie und verwandelten zudem einen Dreier, während wir nicht punkteten. Diesen Rückstand liefen wir für den Rest des Spiels hinterher.

Auch wenn wir ein paar einfache Punkte nicht machten, zeigten wir eine sehr gute Leistung auf beiden Seiten des Feldes. Unsere Verteidigung wurde mit zunehmender Spieldauer besser und die Gäste konnten häufiger zu schwierigen Würfen gewzungen werden. Mit Hilfe unserer taktischen Vorgaben zeigten wir auch ansehnliches Fast-Break-Spiel und suchten weiterhin unsere Chancen im Zug zum Korb. Die daraus resultieren Fouls der Gäste führten zu insgesamt 30 Freiwürfen auf unserer Seite. Dies war mit Abstand die höchste Anzahl in einem Spiel in dieser Saison. Leider verwandelten wir lediglich 16 der 30 Freiwürfe so dass das Spiel nicht enger gestalten werden konnte. Dennoch konnten wir die zweite Halbzeit komplett ausgeglichen gestalten.

An der Niederlage änderte es zwar nichts, doch die Partie war auf einem sehr guten Niveau und mit enormer Laufbereitschaft geführt. Wir verloren mit 60:73 gegen ein Team was normalerweise eine Liga höher spielen könnte und das mit hauptsächlich dem jungen Jahrgang. Eine Leistung die definitiv positiv in die Zukunft blicken lässt.

Es spielten: Jonas Humm (20), Kerem Kanbir (13), Paul Pasternak (10), Jason König (6), Max Overkamp (5), Jan Schroer (3), Samuel Tilahun (2), Sedat Okumus (1), Jakob van Bebber

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Newsfeed

Die aktuellen News und Spielberichte der Weseler-TV 1860 Basketballabteilung gibt es auch als Newsfeed!

News/Spielberichte: RSS 2.0 / Atom

Viel Spaß beim Lesen!

< April 2019  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

News & Spielberichte

  • Herren 2 unterliegt denkbar knapp

    Zum letzten regulären Saisonsieg kam das 3. Team von Basket Duisburg nach Wesel. Die Ausgangslage war klar, ein Sieg und wir wären 2. in unserer Gruppe, bei einer Niederlage bliebe nur ein Platz zwischen 3 und 5. Beide Teams konnten in voller Mannschaftsstärke antreten, so daß sich hier für keinen ein Vorteil ergeben sollte.

    Weiterlesen …

News-Archiv

^