U18 siegt im letzten Spiel

von Christian Stade

Im Vorfeld der Partie wollten wir das Spiel klar für entscheiden, doch wie so oft kommt es anders als geplant. Zwar zeigten wir im Angriff eine sehr gute Leistung, doch in der Defensive hatten wir mit den schnellen Spielern einige Probleme. Zu oft kamen die Xantener in Richtung Korb, wodurch wir schon früh einige Fouls kassierten. Auch weil sich manche Spieler über die Fouls aufregten, stockte es immer wieder im eigenen Spiel. Die Fast-Breaks wurden zwar teilweise gut eingeleitet, doch die Laufbereitschaft vor dem entscheidenden Pass, hätte besser sein können. So kamen wir meist zu Punkten aus dem Set-Play. Dies dann aber dennoch sehr erfolgreich. Besonders von der 3-Punkte-Linie wurden einige Wirkungstreffer erzielt. 

Es gab immer wieder Phasen im Spiel, in denen hervorragend zusammen gespielt und der freie Mitspieler gesucht wurde für den erfolgreichen Abschluss. Aber es gab auch die Phasen im Spiel, in denen wir fahrlässig mit den Pässen waren, wodurch die Chance verschenkt wurde, das Spiel frühzeitig deutlicher zu gestalten. Dies war auch in der Vergangenheit oftmals ein Problem bei den Möglichkeiten, die das Team aufweist. Trotzdem war das Spiel gefühlt immer in unserer Hand und wir konnten uns eigentlich eher selber schlagen als der Gegner.

Mit einigen Fast-Breaks im dritten Viertel konnten wir uns den entscheidenden Vorsprung erspielen .Durch die Umstellung auf Zone wurde auch die Verteidigung gestärkt und die Gastgeber blieben auf Distanz. Im letzten Viertel ging die Quote aus dem Feld zwar deutlich zurück. In den letzten Minuten verwalteten wir sehr gut das Ergebnis und ließen den Ball gut laufen.

Am Ende war das Spiel mit 64:70 (35:42) zwar nicht für die Tabelle entscheidend, sehr wohl für das eigene Empfinden.

Es spielten: Jonas Humm (22), Erik Lienesch (16), Philipp Döring (12), Moritz Hohrein (9), Sandun van Onna (9), Jason König (2), Niklas Schmitz, Marvin Balle

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Newsfeed

Die aktuellen News und Spielberichte der Weseler-TV 1860 Basketballabteilung gibt es auch als Newsfeed!

News/Spielberichte: RSS 2.0 / Atom

Viel Spaß beim Lesen!

< April 2019  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

News & Spielberichte

  • Herren 2 unterliegt denkbar knapp

    Zum letzten regulären Saisonsieg kam das 3. Team von Basket Duisburg nach Wesel. Die Ausgangslage war klar, ein Sieg und wir wären 2. in unserer Gruppe, bei einer Niederlage bliebe nur ein Platz zwischen 3 und 5. Beide Teams konnten in voller Mannschaftsstärke antreten, so daß sich hier für keinen ein Vorteil ergeben sollte.

    Weiterlesen …

News-Archiv

^