Erneut knappe Auswärtsniederlage der U18

von Thomas Döring

Xanten Romans  - Weseler TV 52:49

 

Murmeltiertag am Sonntag für die U18 Basketballer des Weseler TV. Wieder spielte man über die gesamte Spieldauer auf Augenhöhe mit dem Gastgeber aus Xanten mit. Am Ende stand die Mannschaft trotzdem zum wiederholten male mit leeren Händen da.

 

Der Spielverlauf ist schnell erzählt. Die erste Halbzeit endete nach völlig ausgeglichenem Spielverlauf mit 25:25. Einen guten Start erwischte der WTV zu Beginn des dritten Viertels als er sich mit 7 Punkten Vorsprung etwas absetzte. Aber Xanten kämpfte sich wieder heran und am Ende ließen die Weseler Jungs einfach zu viele Möglichkeiten aus. Aus der Distanz lief insgesamt zu wenig weil die Abschlüsse teilweise zu verkrampft und die Schussauswahl auch nicht immer optimal war. Es fehlt einfach nach einem unglücklichen Saisonverlauf die nötige Lockerheit die erforderlich ist um im entscheidenden Moment die wichtigen Punkte zu erzielen. Drei vergebene Freiwürfe in den letzten zwei Minuten und ein verlorener Rebound kurz vor Schluss führen dann zur Niederlage.

 

Auf der anderen Seite ist der Mannschaft kein Vorwurf zu machen, weil der Einsatz stimmt und besonders in der Defensive viele Ballgewinne generiert werden konnten. Mit Erik Lienesch dem aktuellen Topscorer des Teams fehlte dann auch eine gute Alternative in der Offensive, da ihn seine Sprunggelenksverletzung aus dem Spiel in Rheinberg an der Teilnahme hinderte. Und gerade deswegen ist den Spielern, die sich regelmäßig bei den Spielen hereingehängt haben großer Respekt zu zollen, da die Saison alles andere als gut verlaufen ist. Vier U16 Spieler unterstützen den dezimierten U18 Kader an diesem Sonntag obwohl sie erst am Samstag ihr eigenes Spiel in der Landesliga bestritten hatten.

 

Am kommenden Wochenende kommt mit Tabellenführer Basket Duisburg eine schwere Aufgabe auf die Jungs zu. Aber auch im Hinspiel konnte das Team lange Zeit sehr gut mithalten. Vielleicht sind dann ja auch alle wieder an Bord und man kann am vorletzten Spieltag noch wertvolle Erfahrung für die kommende Saison sammeln.

 

Es spielten:

Erik Jacobs (15), Okan Adigüzel (12), Sinan Guliyev (-), Felix Lang (5), Philipp Döring (10), Danny Plath (3), Robin Priebe (-), Moritz Hohrein (4)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Newsfeed

Die aktuellen News und Spielberichte der Weseler-TV 1860 Basketballabteilung gibt es auch als Newsfeed!

News/Spielberichte: RSS 2.0 / Atom

Viel Spaß beim Lesen!

< Februar 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

News & Spielberichte

  • U16 mit Sensation gegen Tabelenführer

    An diesem Spieltag empfingen wir den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer des TUS Hilden. Die Gäste kamen mit vollständigen Kader an und waren im Vergleich zu allen unserer Spielern körperlich überlegen. Zudem verloren selbst die Spitzenteams der Liga deutlich gegen sie. Umso entscheidener war die Einstellung und der Wille die Partie möglichst lange ausgeglichen zu gestalten.

    Weiterlesen …

News-Archiv

^