Herren unterliegen im Spitzenduell

von Christian Stade

Von Beginn an merkte man gegenüber der restlichen Partien in der Saison eine andere Mentalität. Jeder Spieler war voll fokussiert auf den Erfolg und wollte dafür alles geben. In den ersten Minuten zeichnete sich bereits ab, dass es kein hohes Ergebnis geben wird. Beide Mannschaften zeigten eine beachtliche Defense, die vor allem bei uns eine hohe Laufbereitschaft beinhaltete. Jeder Wurf musste gut herausgespielt werden und bei den Rebounds ging es ordentlich zur Sache. Die "bessere" Trefferquote zeigten im ersten Viertel die Gäste und konnten sich einen 9:15 Vorsprung verschaffen.

Auch im weiteren Verlauf des Spiels sollte uns die Trefferquote gehörig einen Strich durch die Rechnung machen. Besonders die Würfe von Außen und der Freiwurflinie wollten einfach nicht ihr Ziel erreichen. Auch wenn die Defensive ihre Sache sehr gut machte und viele Bälle erobern konnte, blieb im Angriff nichts anderes übrig als zu hoffen, dass der Ball den Weg in den Korb findet. Bis zur Halbzeit blieb der Rückstand beim Spielstand von 23:29 konstant.

Nach der Pause wurde die Verteidigung noch mal forciert und wir setzten das Aufbauspiel der Duisburger mehr unter Druck. Dies sorgte auch für einige Ballgewinne, die weiterhin die Motivation hoch hielten. Jedoch gelang es uns nicht, unsere Trefferquote zu verbessern trotz zahlreicher Chancen. Zwischenzeitlich wurde zu wenig über die Center gespielt und auch unnötig früh der Angriff abgeschlossen. Wenige Sekunden vor Schluss lagen wir mit 49:51 zurück und hatten noch die Chance den Ausgleich oder gar den Sieg. Doch auch bei diesen Versuchen wollte der Ball einfach nicht in den Korb fallen und wir verloren trotz einer enormen kämpferischen Leistung denkbar unglücklich. So bleibt nur die Gewissheit, dass man es selber in der Hand hatte und ein weiteres Jahr in der Kreisliga verweilen muss.

Es spielten: Raab (3), Ertl (2), Borgmann, Klümper (5), Kallweit (2), Humm, Prazeus (16), John (2), Hüllecremer, Ebot (2), Bierands (13), Stade (4)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Newsfeed

Die aktuellen News und Spielberichte der Weseler-TV 1860 Basketballabteilung gibt es auch als Newsfeed!

News/Spielberichte: RSS 2.0 / Atom

Viel Spaß beim Lesen!

< Februar 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

News & Spielberichte

  • U16 mit Sensation gegen Tabelenführer

    An diesem Spieltag empfingen wir den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer des TUS Hilden. Die Gäste kamen mit vollständigen Kader an und waren im Vergleich zu allen unserer Spielern körperlich überlegen. Zudem verloren selbst die Spitzenteams der Liga deutlich gegen sie. Umso entscheidener war die Einstellung und der Wille die Partie möglichst lange ausgeglichen zu gestalten.

    Weiterlesen …

News-Archiv

^