U18 siegt souverän

von Christian Stade

Technisch und taktisch waren wir den Gastgebern klar überlegen. Gegen die sehr tiefstehende Zone mussten wir unsere Würfe von der Halbdistanz oder Außen verwandeln. Zwar hätte man nahezu jeden Wurf von der Dreipunktelinie problemlos nehmen können, doch dies ist auch nicht der Sinn der Sache. Da auch die Trefferquote noch nicht überzeugend war und die Duisburger einige Angriffe überraschend erfolgreich abschließen konnten, blieb das Spiel zur Halbzeit beim Stand von 23:43 eher knapp.

Umso deutlicher sollte die zweite Halbzeit gestaltet werden. Die Defensive wurde deutlich verbessert und auch im Angriff wurde das Tempo forciert. Folgerichtig stieg der Vorsprung immer weiter an. Am Ende war es eine klare Angelegenheit ohne jemals richtig glänzen zu müssen. Wir gewannen mit 32:97.

Es spielten: Jonas Humm (34), Erik Lienesch (28), Moritz Hohrein (14), Felix LAng (8), Okan Adigüzel (8), Sandun van Onna (5), Philipp Döring, Niklas Schmitz

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Newsfeed

Die aktuellen News und Spielberichte der Weseler-TV 1860 Basketballabteilung gibt es auch als Newsfeed!

News/Spielberichte: RSS 2.0 / Atom

Viel Spaß beim Lesen!

< Januar 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

News & Spielberichte

  • U14 startet schwach ins neue Jahr

    Weseler TV – BG-Harkortsee      56:65

     

    Im letzten Spiel der Hinrunde kam es zum direkten Vergleich zwischen dem Tabellenersten aus Harkortsee und dem Tabellenzweiten aus Wesel. Dabei waren die Vorzeichen klar, denn der Gast aus dem Sauerland hatte mit seiner Nummer 11 einen Spieler der in allen vorherigen Partien mit Abstand die meisten Punkte erzielt hatte. Entsprechend sollte versucht werden die Kreise dieses Spielers einzugrenzen und dabei eine saubere Verteidigung zu spielen.

    Weiterlesen …

News-Archiv

^