News/Spielberichte 2016

  • Herren siegen souverän

    11.12.2016 06:33 von Christian Stade

    Beim Tabellenletzten des BG Duisburg-West 2 sollte ein Sieg her, da die Duisburger bislang ohne jeglichen Erfolg in der Saison ganz unten stehen. Obwohl wir mit nur acht Spielern die Reise antraten legten wir von der ersten Minute ein ganz anderes Bild dar gegenüber der letzten Spiele. Es wurde sehr gut verteidigt und sich gut bewegt. Dadurch gelang es den Gastgeber selten zu guten Würfen. Sofern die Würfe in der Zone waren, wurden diese dann noch von Lars Prazeus ein ums andere Mal geblockt. Auch im Angriff lief es erheblich besser als in den vorangegangenen Spielen. Eine hohe Laufbereitschaft und gutes Zusammenspiel ließen einen schnellen 16:2 Vorsprung nach vier Minuten für sich sprechen. Auch im weiteren Verlauf des Spiel konnten wir das Spielgeschehen dominieren und ließen das Tempo hoch trotz kleiner Rotation. Die variable Spielweise bescherte uns ein komfortables 43:25 zur Halbzeit.

    Nach der Pause wollten die Gastgeber durch mehr körperlichen Einsatz den teilweise angesetzten Frust wettmachen. Folgerichtig kamen wir immer wieder an die Freiwurflinie und konnte auch dort konstant punkten. Zwar waren wir aus dem Feld zu der Phase nicht so erfolgreich wie in der ersten Halbzeit, dennoch konnte der Vorsprung weiter ausgebaut werden. Im letzten Viertel sollten die Fast-Breaks das Spiel bestimmen. Jeder Angriff der Duisburger wurde mit einem weiten Pass gekontert und schnell abgeschlossen.

    Am Ende siegten wir hochverdient und auch in der Höhe gerechtfertigt mit 80:45. Durch den Sieg konnten wir die letzten mäßigen Auftritte der jeweils ersten Halbzeit vergessen machen und konnten Selbstvertrauen für die nächste Partie gegen den Altenessener TV 2 tanken.

    Es spielten: Bierands (22), Stade (19), Raab (12), Prazeus (9), Ertl (6), Borgmann (6), Klümper (5), Humm (1)

  • Erste Niederlage der U12

    01.12.2016 10:24 von Thomas Pitrof

    Weseler TV vs. Basket Duisburg 50:65 (26:33)

    Die erste Niederlage der Saison kam nicht unerwartet. Mit Basket Duisburg war nicht nur der große Meisterschaftsfavorit in der Hansestadt zu Gast, gegen diesen Gegner wurden saisonübergreifend die letzten 3 Partien stets mit mehr als 30 Punkten Differenz verloren.

    Weiterlesen …

Newsfeed

Die aktuellen News und Spielberichte der Weseler-TV 1860 Basketballabteilung gibt es auch als Newsfeed!

News/Spielberichte: RSS 2.0 / Atom

Viel Spaß beim Lesen!

< März 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

News & Spielberichte

  • Weseler TV I bringt Pflichtaufgabe mit einem 122:68 Sieg nach Hause

    Zu Beginn tat man sich der WTV schwer den starken Aufbauspieler der Duisburger zu stoppen. So führten die Duisburger bis zur Mitte des Viertels mit vier Punkten. Durch zwei Dreier in Folge von Poloczek ging der WTV das erste Mal in Führung und konnte das Viertel am Ende knapp mit einem Punkt Vorsprung für sich gewinnen. Durch den Wechsel auf eine Zonenpresse wurden die Duisburger so stark unter Druck gesetzt, dass sie in den ersten fünf Minuten des zweiten Viertels erfolglos blieben und die Weseler Erstvertretung mit vielen Ballgewinnen einen zwanzig Punkte Vorsprung ausbauen konnten. Bis zur Halbzeit konnte der Vorsprung leider durch einige Nachlässigkeiten nicht erhöht werden und nach dem Halbzeitpfiff stand es dann  48:30 für den WTV. Man begann das Viertel wie im zweiten, aggressiv in der Verteidigung und der Vorsprung wuchs innerhalb der ersten drei Minuten auf 30 Punkte. Am Ende des Viertels stand es dann 77:44 für den WTV. Die Moral der Duisburger sich aufzubäumen war damit gebrochen und Wesel spielte locker auf, wobei auch die Intensität in der Defense nachließ und einfache Punkte zugelassen wurden, gewann man das letzte Viertel mit 44:24. Somit gewann man das Spiel am Ende mit 122:68 und konnte durch die Niederlage des ATV I den dritten Tabellenplatz erklimmen.

    Es spielten:  Kalaitzidis, D. (23) - Ertl, D. (13) - Prazeus, L. (9) – Poloczek, M (13) – John, M. – Efthimiou, G. (4) - Topalovic, J. (8) - Rütten, D. (19) – Bierands, P. (22) – Herbert, K. (9) - Sita, R. (2).

  • U14 findet zurück in die Erfolgsspur

    Weseler TV – ETB SW Essen 2              76:60

     

    Nach der herben Niederlage am vergangenen Wochenende sollte im Spiel gegen den tabellenachten der Landesliga wieder ein Sieg eingefahren werden. Der Gast war mit 7 Spielern angereist, die wie so oft deutliche Größenvorteile hatten. Daher wollte man den Längennachteil durch ein schnelles Angriffsspiel ausgleichen.

    Weiterlesen …

News-Archiv

^